Gebrauchte Pkw: Zehn Prozent plus

Der hessische Gebrauchtwagen-Markt ist im August überdurchschnittlich gewachsen. Zehn Prozent plus auf 48.176 (Vorjahr: 43.795) Pkw-Besitzumschreibungen "sind ein starker Sommermonat", sagte Jürgen Karpinski, Präsident des hessischen Kfz-Gewerbes. lesen

Neue Benziner wachsen zweistellig

Nach der "Juli-Flaute" ist der hessische Pkw-Markt im August stark gewachsen. Zuwächse von 8,9 Prozent auf 22.910 (Vorjahr: 21.033) Pkw-Neuzulassungen resultierten aus dem starken Kaufinteresse für neue Benziner. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Sehen und gesehen werden: Licht- und Sehtest 2016

Jährlich im Oktober veranstaltet der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) den Licht-Test, gemeinsam mit vielen Partnern. Auch der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) ist wieder „an Bord“. lesen

Premiere für „Wir können Auto. Der Film.“

Welche Bedeutung hat das Meisterschild der Kfz-Innungsbetriebe? Welche Botschaft trägt es nach außen? lesen

Hoher Prüfaufwand für komplexe Scheinwerfer

Was war das früher einfach: Taunus, Käfer und Kadett hatten Scheinwerfer mit H4-Halogenlampen. lesen

Kfz-Info U 089/2016 Werkstatt und Teile / Benutzungsgebühren für die Durchführung der …

Es gibt zwei Arten von "Benutzungsgebühren" die im Zusammenhang mit der Hauptuntersuchung offiziell zum Einsatz kommen können. Entscheidend ist, dass der Kunde sie jeweils zusätzlich in Rechnung gestellt bekommt. lesen

Gebrauchtwagen: Vorsicht bei besonders günstigen Angeboten

Unternehmer sollten aufpassen, wenn ein gängiger Gebrauchtwagen zu billig angeboten wird – auch und insbesondere im B2B-Geschäft. Dazu rät die ZDK-Rechtsabteilung. lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

OLG: Motorschaden nach Chiptuning muss kein Mangel sein

Kauft ein Kunde einen Gebrauchtwagen mit Chiptuning und wurde zudem vor Vertragsschluss über die damit verbundene Gefahr eines Motorschadens informiert, hat er später im Fall des Falles auch keinen Schadensersatzanspruch. So urteilte das OLG Koblenz. lesen

Arbeitsschwerpunkte 2015/2016

Die ZDK-Abteilung Technik hat ihre Arbeitsschwerpunkte 2015/2016 detailliert zusammengestellt. lesen

Merkblatt: Rechtsfragen zum Kostenvoranschlag

Kostenvoranschläge gehören in Kfz-Betrieben zum Alltag. Dennoch kommt es nach Erstellung immer mal wieder zu Streitigkeiten mit unzufriedenen Kunden oder mit Versicherungen. lesen

Herbst ist die Zeit des Wildwechsels

Im Herbst werden Reh, Hirsch und Wildschwein auf der Suche nach Futterplätzen wieder mobil. Für Autofahrer bedeutet dies: Vorsichtig fahren. Gerade morgens und abends überqueren die Tiere Straßen. lesen

Licht-Test

Auf den ersten Blick fällt es oft nicht auf, dass die Beleuchtung des Autos fehlerhaft ist. lesen

Weitere Artikel für Autofahrer

Saisonstart für Winterreifen

Der erste Schnee rieselt in Deutschland meist Ende Oktober. Höchste Zeit, dem Auto Winterreifen zu verpassen.  … lesen

Fahren im Herbst: Einen Gang runterschalten

Es rutscht, es schüttet, es stürmt, es dunkelt. Kurzum: Es wird ungemütlich. Der Herbst hat seine eigenen Tücken. Nach den heißen Sommertagen hält er Autofahrer mit allerlei Wetterkapriolen auf Trab. lesen

Oktober fordert Winterreifen

Noch ist es warm und sonnig. Doch in wenigen Tagen beginnt der Oktober und damit die Zeit, die Winterreifen aus … lesen

1/2

Autoberufe

Ob Kraftfahrzeug-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer oder Automobilkaufmann - die … lesen

Smartphone-App

Finden Sie deutschlandweit Kfz-Meisterbetriebe für alle Dienstleistungen rund ums … lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Deutschlandkarte.