Zweistelliges Plus bei Gebrauchtwagen

[27.07.2015] Der hessische Gebrauchtwagen-Markt boomt! Steigerungen von 13,9 Prozent im Juni auf 49.224 (Vorjahr: 43.228) Pkw-Besitzumschreibungen lassen auch die Halbjahres-Bilanz glänzen. Insgesamt 282.303 (Vorjahr: 270.128) gebrauchte Pkw sind den Angaben von Jürgen Karpinski, Präsident des hessischen Kfz-Gewerbes, zu Folge im ersten Halbjahr 2015 verkauft worden.

Mit Hinweis auf die aktuellen KBA-Länderzahlen sagte Karpinski, die starke Nachfrage bestätige den Trend zu jungen, gut ausgestatteten Pkw. Das Käuferinteresse sei sowohl bei gebrauchten Benzinern mit 31.806 (Vorjahr: 28.291) Verkäufen als auch bei gebrauchten Diesel-Pkw mit 16.719 (Vorjahr: 14.288) Besitzumschreibungen gleichermaßen groß gewesen. 36 (Vorjahr: 9) gebrauchte Elektro-Pkw seien verkauft worden.

Karpinski sieht den Gebrauchtwagenmarkt in Hessen insgesamt auf Wachstumskurs. In der Halbjahresbilanz liege man deutlich über "unserer vorsichtigen Jahresprognose von 540.000 Besitzumschreibungen".

Letzte Änderung: 20.04.2016Webcode: 0101435