Nico Reinig bester Kfz-Mechatroniker 2016

[05.10.2016] 

Wer ist die beste Kfz-Mechatronikerin bzw. der beste Kfz-Mechatroniker in Hessen?
Diesen Titel zu gewinnen, darum geht es beim „Praktischen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend im Kfz-Handwerk“, der jährlich, diesmal am 24. September 2016, vom Kraftfahrzeuggewerbe Hessen ausgerichtet wurde.  

Ob Prüfen, Messen oder Schrauben, an insgesamt 6 verschiedenen Prüfstationen mussten die Teilnehmer ihr fachliches Können unter Beweis stellen.
Auch in punkto Fremdsprache mussten die Prüflinge einiges drauf haben, um als besondere Herausforderung eine Aufgabe in Englisch lösen zu können. Für den Besten wurde ein Sonderpreis vergeben. Diesen erhielt der Drittplatzierte Philipp Adrian Roth. 

Horst Haese, beim Hessischen Kfz-Gewerbe zuständiges Vorstandsmitglied für Berufsbildung, überbrachte den Siegern nicht nur seine persönlichen Glückwünsche. „Als Vorstandsmitglied des Hessischen Kraftfahrzeuggewerbes ist es mir eine Ehre den Junggesellen, als Teilnehmer unseres praktischen Leistungswettbewerbes die gebührende Anerkennung auszusprechen“, sagte Haese. „Es gehört Mut dazu und ist für sich schon eine Auszeichnung wert, wenn sich die Teilnehmer diesem Wettbewerb auf Landesebne freiwillig stellen.“ 

Der „Praktische Leistungswettbewerb“ wird mit Geldpreisen von der Heinz und Gisela Friederichs Stiftung und mit Sachpreisen der Partnerunternehmen Nürnberger Versicherung, TÜV Hessen, FUCHS SCHMIERSTOFFE, Vogel Verlag und Alsco Berufskleidung unterstützt. 

Der Landessieger Nico Reinig von Wiest Sportwagen GmbH in Darmstadt kann das Land Hessen beim Bundeswettbewerb am 11. November 2016 vertreten und sich dann den besten Kfz-Mechatronikern aus ganz Deutschland stellen.

Horst Haese, Vorstand für Berufsbildung (3.v.l.), Nico Reinig, 1. Sieger (3.v.r.),
Dominik Miklitsch, 2. Sieger (2.v.l.), Philipp Adrian Roth, 3. Sieger (2.v.r.),
Dr. Bert Rauscher, Heinz und Gisela Friederichs Stiftung (1.v.r.)
Joachim Kuhn, Geschäftsführer Landesverband Hessen (1.v.l.)
Quelle: Sven Biernath
Letzte Änderung: 05.12.2017Webcode: 0108989