Mehr als jeder dritte Pkw im Bestand ein Euro 6

[29.06.2020] Mehr als jeder dritte Pkw im Bestand in Hessen ist ein Euro 6-Wagen. 1,3 Millionen Pkw sind 35,1 Prozent. Der Anteil alternativer Antriebe liegt bei 2,4 Prozent, der von Elektro-Pkw bei 0,3 Prozent. Insgesamt weist der Pkw-Bestand für Hessen 3.754.502 Fahrzeuge aus. Dies geht aus den aktuellen KBA-Bestandszahlen hervor, die in Antriebsarten, Schadstoffklassen und Zulassungsbezirken gegliedert sind.

2.476.106 Benziner und 1.186.765 Diesel meldet das KBA. Dies sind zwei Prozent plus bei Benzinern und minus 1,7 Prozent bei Diesel-Pkw. Hinzu kommen 48.245 Hybrid-Pkw, inklusive der 9.053 Plug-in-Hybride und 10.670 Elektro-Pkw. Die Schadstoffnorm der Benziner und Diesel von 1 bis 4 gliedert 43.229 (Klasse 1), 211.356 (Klasse 2), 247.128 (Klasse 3), 929.615 (Klasse 4) und 923.219 (Klasse 5) Pkw auf.

Für die sauberen Schadstoffklassen 6 und 6d sowie 6d-temp bilanziert das KBA 1.318.395 Fahrzeuge, darunter allein für die klimafreundlichen Pkw der Klasse 6d-temp 345.661 Pkw. Jürgen Karpinski, Präsident des Kfz-Landesverbandes Hessen, sagte zu den aktuellen KBA-Zahlen, eine weitere Erneuerung des Pkw-Bestandes habe die Bundesregierung mit der einseitigen Förderung der Elektromobilität im Konjunkturprogramm versäumt.

Letzte Änderung: 29.06.2020Webcode: 0130083