Rundschreiben

01 02

Kfz-Info U025-2019 / Recht / Reparaturkosten-Übernahmebestätigung - überarbeitetes Formular verfügbar

Die Reparaturkosten-Übernahme (RKÜB) wurde überarbeitet und steht nunmehr zur Nutzung zur Verfügung. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 024/2019 / Unternehmensführung / Sachmängelhaftung - Transportkostenvorschuss

Nach ständiger Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH) ist der Erfüllungsort der Nacherfüllung beim Fahrzeugkauf regelmäßig der Firmensitz des Verkäufers. Da der Verkäufer im Rahmen der Nacherfüllung die Transportkosten zu zahlen hat, gesteht der BGH dem Käufer … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 023/2019 / Recht & Steuern / Kraftfahrzeugsteuer

Der für die Kfz-Steuer zuständige Zoll verschickt vermehrt Kfz-Steuerbescheide, welche bei "Handwerkerfahrzeugen" die steuerliche Einstufung von Lkw auf Pkw ändert. Diese Neueinstufung führt dann zu jährliche Zusatzkosten von mehreren Hundert Euro pro Fahrzeug. … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 022/2019 / Öffentlichkeitsarbeit 7 Einladung zum Mannheimer CarCamp 2019

Die einzige Konferenz der Autobranche im BarCamp-Format geht in die achte Runde: Das "Mannheimer CarCamp" am 20. September 2019 bringt Vertreter aus Kfz-Betrieben und anderen Bereichen der Autobranche zusammen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U021-2019 / Girls' Day am 28. März 2019

Auch in diesem Jahr findet wieder der Mädchen-Zukunftstag "Girls' Day" statt. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 020/2019 / Arbeitsrecht / Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Das gesetzlich nun eingeführte dritte Geschlecht "divers" sollte zukünftig auch in Stellenbeschreibungen Beachtung finden, um Schadensersatzklagen zu vermeiden. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 019/2019 / Unternehmensführung / De-minimis Förderprogramm

Hier: Antragsstellung für die Förderperiode 2019 Die Bundesregierung stellt 2019 wieder Fördergelder im Rahmen des De-minimis Förderprogramms zur Verfügung. Bis zu 5 Anträge je Antragsteller können in der Antragsfrist zwischen dem 7.1.19 und dem 30.9.19 beim … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 018/2019 / Werkstatt & Teile / Qualifizierung für Arbeiten an Fahrzeugen mit Gasantrieb

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat gemeinsam mit der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) die Schrift Fachbereich AKTUELL FBHM-099 "Gasantriebssysteme in Fahrzeugen - Qualifizierung für Arbeiten an Fahrzeugen mit Gasantrieb" veröffentlicht.  … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 017/2019 / Werkstatt & Teile / Erweiterung des EuroDFT um den Zugang zu Reparatur- und Wartungsinformationen des Herstellers Toyota

Mit Toyota wird das EuroDFT ab sofort um einen weiteren Fahrzeughersteller/-importeur erweitert. Die Erweiterung bezieht sich auf das technische Portal "Toyota-Tech.eu", über das Reparatur- und Wartungsinformationen bezogen werden können; dies beinhaltet unter anderem … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 016/2019 / Unternehmensführung / Digitalisierung; hier: Gemeinsames Positionspapier für einen fairen Zugang zum vernetzten Fahrzeug

Mit Rundschreiben U-156 vom 27.07.2018 haben wir Ihnen die Digitalisierungsstrategie des Kfz-Gewerbes im Bereich Service überlassen. Die in diesem Dokument enthaltene politische Forderung nach einem einheitlichen Telematik-System steht auch im Mittelpunkt der … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 015/2019 / Recht & Steuern / HU-Prüfplakette beurkundet Vorschriftsmäßigkeit

In einem aktuellen Beschluss hat sich der Bundesgerichtshof (BGH) im Rahmen der strafrechtlichen Beurteilung einer bewussten "Falschverklebung" von HU-Prüfplaketten auch zur Beweiskraft der HU-Prüfplaketten geäußert und sinngemäß folgendes entschieden: Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 014/2019 / Recht & Steuern / Sachmangelhaftung - Stand der Technik von Fahr-Assistenzsystemen

Der Käufer eines Neuwagens kann nach heutigem Stand der Technik (noch) nicht erwarten, dass die Fahr-Assistenzsysteme des Fahrzeugs mit allen Verkehrssituationen zurechtkommen und sich so vorausschauend verhalten wie ein menschlicher Fahrer. Der Käufer kann erwarten, … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 013/2019 / Recht & Steuern / Arbeitsgemeinschaft wirtschaftliche Verwaltung veröffentlicht Praxisleitfaden zur GoBD

Auch fast vier Jahre nach Veröffentlichung der GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) sind in der Praxis große Unsicherheiten bezüglich der Erstellung … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 012/2019 / Arbeitsrecht / Weiterbeschäftigung vor dem vertraglichen Ausbildungsende

In einem aktuellen Urteil hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) zur Frage, ob die Weiterbeschäftigung des Auszubildenden nach Bekanntgabe der Prüfungsergebnisse zu einem unbefristeten Arbeitsverhältnis führt, sinngemäß folgendes entschieden: Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 011/2019 / Arbeitsrecht / Mindestlohn - ZDH aktualisiert den Flyer zum gesetzlichen Mindestlohn

Der neu gefasste ZDH-Flyer "Der gesetzliche Mindestlohn" verschafft Betriebsinhabern einen schnellen Überblick über die wichtigsten Neuregelungen im Zusammenhang mit dem Mindestlohngesetz. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 010/2019 / BMVI-Förderprogramm für die Ausrüstung von Kraftfahrzeugen mit Abbiegeassistenzsystem ("AAS")

Start des BMVI-Förderprogramms für die Ausrüstung von Kraftfahrzeugen mit Abbiegeassistenzsystem ("AAS"). Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 009/2019 / Unternehmensführung/ Förderrichtlinie zur Nachrüstung von Diesel-Nutzfahrzeugen

hier: Inkrafttreten der Förderrichtlinie Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert seit dem 1. Januar 2019 mit der "Förderrichtlinie für die Nachrüstung von mit Selbstzündungsmotor angetriebenen gewerblichen schweren Handwerker- und … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 008/2019 / Recht / Basiszinssatz seit 01.01.2019

hier: Auswirkungen auf den Verzugszinssatz Der Basiszinssatz des Bürgerlichen Gesetzbuches ist zum 01.01.2019 unverändert geblieben und beträgt somit weiterhin -0,88 %. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 007/2019 / Wirtschaft / Online-Petition zur Verhinderung von Fahrverboten

Derzeit läuft bei openPetition eine Online-Petition mit Zielrichtung auf die Deutsche Bundesregierung, Fahrverbote in den Städten zu verhindern, die Grenzwerte insbesondere im Hinblick auf die Emission von Stickoxiden kritisch zu hinterfragen und sachgerecht neu … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 006 /2019 / Recht / Sozialversicherungsrechtliche Änderungen 2019

Wie fast jedes Jahr gibt es zum Jahresbeginn im Bereich der Sozialversicherung eine Reihe von Änderungen und Anpassungen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 004/2019 / Arbeitsrecht / Urlaub – Arbeitgeber muss Arbeitnehmer zum Urlaub auffordern

Bislang galt: nimmt ein Mitarbeiter seinen Jahresurlaub oder einen Teil hiervon nicht, dann verfällt sein Anspruch zum Jahresende, spätestens jedoch zum 31.3. des Folgejahres. Nun hat der EuGH in zwei Urteilen die Pflichten des Arbeitgebers ausgeweitet: dieser muss … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 005/2019 / Arbeitsrecht / Pauschalierte Nettoentgelte für das Kurzarbeitergeld für das Jahr 2019

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat die jährlich zu veröffentlichenden pauschalierten Nettoentgelte zum Kurzarbeitergeld für das Jahr 2019 vorgelegt. Die entsprechende Verordnung wurde am 19.12.2018 im Bundesgesetzblatt (BGBl. I 2018, Nr. 46, S. 2503) … Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U 003/2019 / Werkstatt & Teile / Neues Verpackungsgesetz ab dem 01.01.2019

Am 01.01.2019 tritt das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft. Dies führt für Kfz-Betriebe zu neuen Anforderungen beim Umgang mit Verpackungsabfällen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U-002/2019 / Beschäftigung ausländischer Fachkräfte: Wie geht das ?

Angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels greifen immer mehr Betriebe auf Bewerber zu­rück, die nicht aus einem EU- Mitgliedsstaat stammen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Kfz-Info U-001/2019 / Unfallversicherung/Wegeunfall: Kein Unfallversicherungsschutz bei privater Handynutzung im Straßenverkehr

In einem aktuellen Urteil hat das Sozialgericht (SG) Frankfurt zur Frage des Unfallversicherungsschutzes auf dem Arbeitsweg folgendes entschieden: Ein in der Unfallversicherung versicherter Arbeitsunfall liegt nicht vor, wenn eine Handynutzung auf dem (direkten) … Mehr zu diesem Thema erfahren